Fuhrparkwartung der Unternehmensgruppe

01.08.2013

Um dem stetigen Wachstum der O-METALL Gruppe gerecht zu werden, wurde kürzlich die gesamte  Fuhrparkwartung der Unternehmensgruppe in das Industriegebiet nach Troisvierges verlegt. Mit dem eigens von der O-METALL Gruppe für die Fuhrparkwartung gegründeten Unternehmen, mit dem Namen OML Troisvierges S.A., sind weitere Arbeitsplätze im Norden von Luxemburg entstanden.
 
Die  große firmeneigene LKW-Werkstatt mit umfangreicher Ausstattung, hat neben einem Pkw - und Lkw - Bremsenprüfstand  nach neuestem technischem Standard  auch zwei Arbeitsgruben mit Überlänge für bestimmte Fahrzeuge. Dies ermöglicht unserem  Flottenmanagement  die erforderlichen Betriebsabläufe erheblich zu optimieren.

Durch die kosten -und effizienzoptimierte Wartung aller Fahrzeuge des Firmenfuhrparks können O-METALL  Kunden beim Kauf Ihrer Trapezbleche, Wellbleche oder Sandwichelemente jetzt zusätzlich von gesenkten Kosten pro Laufkilometer und einer Minimierung der Fahrzeugstandzeiten profitieren. Das  vergrössterte und inzwischen komplett asphaltierte Aussengelände hat ausreichend Platz  für mehr als 30 LKW Stellplätze.

Durch die Tatsache, dass dieser Platz in Stahlrohrbauweise  sicher  eingezäunt und überwacht ist, können ebenfalls Sattelauflieger kurzzeitig sicher abgestellt werden, wenn diese bereits zuvor an den Produktionsstandorten mit isolierten oder nicht isolierten  Dachblechen zur termingerechten Auslieferung vorgeladen wurden. In dieser  Werkstatt werden  ausschließlich firmeneigene Fahrzeuge gewartet, Dritte können  hier keine Dienstleistungen in Anspruch nehmen.


In Kürze werden wir weitere Fotos vom neuen Standort unserer Fuhrparkwartung an dieser Stelle veröffentlichen.

     

  

 

O-METALL LUXEMBOURG S.A.
Marketing-Business-Center
L-9753 Heinerscheid
Tel.:   +352 997 323 20
Fax.:  +352 979 341
E-Mail: info@o-metall.com